Herzlich Willkommen auf den Seiten der Gewebebank Mecklenburg-Vorpommern

Wer sind wir?


Die Gewebebank Mecklenburg-Vorpommern (GBM-V gGmbH) ist eine gemeinnützige Gesellschaft. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist im nicht kommerziellen Bereich der Gewebemedizin tätig.


Die GBM-V gGmbH verfügt über die Kompetenz und jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Herstellung von Gewebetransplantaten gemäß AMG.


Die Gewebebank wurde im August 2015 in Rostock gegründet. Die GBM-V gGmbH hat ihren Hauptsitz in der Hansestadt Rostock.


Die Gewebebank ist die erste Multi-Tissue Bank und die einzige KVG-Bank (Herstellung von Herzklap-pen- und Gefäßtransplantaten) in Mecklenburg-Vorpommern.


Die GBM-V wird neben der Herstellung von Transplantaten nach herkömmlichen klassischen Verfahren (Augenhornhaut, Herzklappen, Gefäßen) vorrangig neue innovative und zukunftsorientierte Technologien in der Herstellung von Augenhornhäuten, von kardiovaskulären Geweben (Herzklappen und Gefäßen) und von Haut, die zum derzeitigen Stand Weltspitzenniveau besitzen, etablieren. Damit ist die GBM-V die erste Multi-Tissue-Bank dieser Art in Deutschland.

 

„Unser Erfolg ist die Wiederherstellung der Gesundheit der Patienten, die auf ein Transplantat warten“.